Big Brother nutzt die Ängste des Coronavirus, die Kryptoindustrie reagiert

Die Regierungen erwägen nun, Online-Benutzerdaten zu verfolgen, um die rasche Verbreitung von COVID-19 zu bekämpfen. Infolgedessen wird die Frage des Datenschutzes in der Krypto-Community zunehmend diskutiert. Am 17. März berichtete die Washington Post, dass die US-Regierung mit Internetgiganten wie Facebook und Google über die Verwendung von Smartphone-Standortdaten zur Bekämpfung von COVID-19 gesprochen habe. Eine hervorgehobene […]